Veranstaltungen – Ausflüge – News rund um Inklusion

Euer Inklusions Event 2020

Bewerbt euch jetzt!

Auch in 2020 werden wir fünf Mal in ganz Deutschland mit den großen Rolli SUPs Menschen mit Behinderung aufs Wasser bringen.

Ihr habt jetzt die Möglichkeit euch für eine Veranstaltung zu bewerben.

Wer kann sich bewerben?

Jeder – ob Verein, Schule, Wohnheim oder oder oder. Wichtig ist, dass die Zielgruppe die richtige ist. Unser Projekt richtet sich an Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung.

Wie kann man sich bewerben?

Am einfachsten per Email. Schildert uns kurz wer ihr seid, woher ihr kommt und wo ihr paddeln wollt. Habt ihr eine Internetseite oder ein Bild von euch? Packt das gerne noch dazu.

ela@sov-lueneburg.de

Was müssen wir für die Veranstaltung tun?

Ihr solltet uns einen Rahmen bieten, in dem das Paddeln auf den Rolli SUPs gut passt. Wollt ihr einen Ausflug für eure Gruppe organisieren? Gibt es ein Sommerfest am See von eurem Wohnheim oder Verein? Beschreibt uns kurz, wie sich der Tag gestalten soll.

Was kostet so ein Inklusions Event?

Das Projekt „Integration von Menschen mit Behinderung im Wassersport“ wird von der Aktion Mensch für drei Jahre unterstützt. Durch diese Förderung sind unsere Kosten gedeckt und ihr müsst nicht dazu zahlen.

Bis wann kann man sich bewerben?

Sende uns eure Anfrage bis Ende Dezember 2019. Unser Team wird alles durchgehen und gemeinsam entscheiden, welche Veranstaltungen wir 2020 machen können.

Und wenn es nicht klapp? 

Wir machen weiter – wir werden auf jeden Fall dafür kämpfen auch nach dem dritten Jahr weiter unterstützt zu werden um allen Interessierten ein tolles Erlebnis zu schenken.